Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

Data Vault: Konzepte, Architektur und Modellierung

Beschreibung

Data Vault hat sich für das Data Warehouse als aktuelle Methodik für die Implementierung der Integrationsschichten (Core Warehouse, Enterprise Data Warehouse) etabliert. Gegenüber klassischen Ansätzen verspricht Data Vault eine langfristig einfachere Erweiterbarkeit, die performantere Beladung des Warehouse und die Kompatibilität zu agilen Projektmethoden. Das Seminar vermittelt Ihnen das erforderliche Know-how zum konzeptionellen Ansatz von Data Vault und die Hauptkriterien für den Einsatz im Unternehmen. Sie erhalten einen Überblick über die Basiskomponenten und deren Entwurfsregeln sowie die Implementierung der erforderlichen ETL-Logik. Anhand von konkreten Anwendungsszenarien vertiefen Sie Ihre Kenntnisse mit Hilfe von erprobten Entwurfskonzepten und Best Practices. Im Ergebnis können Sie die Data-Vault-Methodik kompetent bewerten und in Ihrem Unternehmen zielgerichtet einsetzen.

Inhalt
  • Data Vault 1.0/2.0 Basiskonzepte
  • Entwurfsregeln für Data-Vault-Komponenten
  • Historisierung
  • ETL-Logik für die Beladungsprozesse
  • ETL-Logik für abfrageorientierte Schichten
  • Erweiterte Entwurfskonzepte (Bridges, Point in Time Tables, Referenztabellen)
  • Implementierung der Fachlogik (Business Vault)
  • Data Vault Best Practices
  • Automatisierung und Data-Vault-Generatoren
Schulungsinhalt

Das Seminar vermittelt die erforderlichen Kenntnisse über die grundlegenden Konzepte und Basiskomponenten des Data Vault. Neben der Erstellung der Datenmodelle für Raw Vault und Business Vault werden Konzepte zur Implementierung der ETL-Logik für den Data Vault und die anschließenden abfrageorientierten Schichten vorgestellt. Best Practices und aktuelle Erweiterungen (DV 2.0) werden diskutiert und bewertet. Automatisierungslösungen zur Generierung von Modell und ETL-Logik werden anhand konkreter Anwendungsszenarien vorgestellt.

Voraussetzungen

Eine Grundkenntnis des Data Warehouse Konzeptes und typischer Modellierungsansätze im Data Warehouse Bereich ist hilfreich, aber nicht zwingend erforderlich.

Dozenten

Dr. Bodo Hüsemann
Dr. Thomas Wörmann

Bereich:
BI und DWH
Kursnr.:
S2016 (bei TDWI: BI07DE)
Kursname:
Data Vault: Konzepte, Architektur und Modellierung
Dauer:
2 Tage

Anfrage In-house Seminar

© 2019 Informationsfabrik GmbH
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.

Wir beraten

Münster

Albersloher Weg 10
48155 Münster
Germany

T +49 (0) 251 / 91 99 79-0
F +49 251 / 91 99 79-9